Die Strecke

Die neue Strecke führt wie bisher durch das Ortszentrum Bad Gasteins und ist gespickt mit allerlei herausfordernden Obstacles. Vom Start im Garten der Villa Orania geht es zunächst über die Startrampe über die Grillparzerstraße und den Meyerbeerweg. Hier gilt es sich ordentlich Speed zu holen um beim ersten Obstacle, der Corner, eine lange Airtime zu haben. Danach ist die Strecke komplett anders als in den Vorjahren:
Obstacle 2 ist ein Multi-Obstacle nah an der Felswand vor dem Silver Bullet, das die neue Strecke in eine andere Richtung dreht.
Ein wahres Highlight ist der massive Drop des Step-Downs über die Karl-Heinrich-Waggerl-Straße, Obstacle Nummer 3, zwischen den Fassaden des Hotel Reinecke und des Hotel Post. Die Landung ins Ungewisse will wohl geplant sein, denn es geht gleich weiter zum 4. Obstacle, einer Corner. Danach dreht die Strecke abermals zurück auf die steile Wiese unter dem Hotel Bellevue, wo als 5. Obstacle ein paar tricky Rails warten. Zu guter Letzt wartet noch das 6. Obstacle auf die Rider: eine Rail-Combo mitten ins Ziel!

Klicke auf die Markierungen auf der Karte um mehr zu den einzelnen Obstacles zu erfahren.

  • Die Strecke

    Die neue Strecke führt wie bisher durch das Ortszentrum Bad Gasteins und ist gespickt mit allerlei herausfordernden Obstacles. Vom Start im Garten der Villa Orania geht es zunächst über die Startrampe über die Grillparzerstraße und den Meyerbeerweg. Hier gilt es sich ordentlich Speed zu holen um beim ersten Obstacle, der Corner, eine lange Airtime zu haben. Danach ist die Strecke komplett anders als in den Vorjahren:
    Obstacle 2 ist ein Multi-Obstacle nah an der Felswand vor dem Silver Bullet, das die neue Strecke in eine andere Richtung dreht.
    Ein wahres Highlight ist der massive Drop des Step-Downs über die Karl-Heinrich-Waggerl-Straße, Obstacle Nummer 3, zwischen den Fassaden des Hotel Reinecke und des Hotel Post. Die Landung ins Ungewisse will wohl geplant sein, denn es geht gleich weiter zum 4. Obstacle, einer Corner. Danach dreht die Strecke abermals zurück auf die steile Wiese unter dem Hotel Bellevue, wo als 5. Obstacle ein paar tricky Rails warten. Zu guter Letzt wartet noch das 6. Obstacle auf die Rider: eine Rail-Combo mitten ins Ziel!

    Klicke auf die Markierungen auf der Karte um mehr zu den einzelnen Obstacles zu erfahren.

  • Kurs mit Start im Garten der Villa Orania und Ziel im Merangarten.

  • Start

    Ready, set, go!

  • Obstacle 1

    Corner

    Hier lautet das Motto Airtime, Airtime und noch einmal Airtime. Nur wer genügend Speed von der Startrampe mitnimmt, hat hier die nötige Höhe um fette Tricks zu zeigen. Neben der Corner selbst hat es auch die Anfahrt ordentlich in sich. Es geht nämlich durch ein kurzes Waldstück hindurch, dessen Bäume teilweise einen Abstand von nicht einmal 2 Metern haben. Die Devise: Augen zu auf und durch - und zwar mit vollem Speed.

  • Obstacle 2

    Multi-Obstacle

    Vor der mächtigen Felswand, die im Sommer viel mehr Kletterer als Freestyle-Skier anlockt, wird von den Shapern ein mächtiges Multi-Obstacle als das zweite und zentrale Obstacle beim Red Bull PlayStreets errichtet. Nur wer seinen Trick bei der vorigen Corner sauber landet, wird hier auch die nötige Geschwindigkeit haben um groß aufzeigen zu können. Doch auch das Landing ist tricky, denn man muss wie bei jedem Obstacle durch den schmalen Kurs durch das Ortszentrum Bad Gasteins bereits die richtige Richtung zum nächsten Obstacle miteinplanen.

  • Obstacle 3

    Step-Down

    Der Step-Down über die Karl-Heinrich-Waggerl-Straße ist ein echtes Highlight des Kurses. Der Absprung ist steil und ist als echter Step-Down Drop konzipiert. Das heißt so viel wie Blindflug ins Nichts, da das Landing erst nach dem Absprung sichtbar wird. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen unter den Ridern und nur wer mit dem Motto No guts, no glory beim Red Bull PlayStreets antritt, hat hier den Mut sich mit einem anspruchsvollen Trick über den Step-Down runterzustürzen.

  • Obstacle 4

    Corner

    Weitere Infos zu diesem Obstacle folgen

  • Obstace 5

    Rails

    Weitere Infos zu diesem Obstacle folgen

  • Obstace 6

    Rail-Combo / Ziel

    Weitere Infos zu diesem Obstacle folgen

Übersicht

Übersicht über die Strecke von Red Bull PlayStreets 2017