Regelwerk

Red Bull Fuxjagd ist ein Verfolgsrennen, bei dem 2 RadfahrerInnen
auf einem symmetrischen Rundkurs im direkten Duell antreten um sich
gegenseitig einzuholen.
Startberechtigt sind Rennräder oder Bahnräder mit starrem Antrieb
(Fixed Gear).
Kein Freilauf
Bremsen sind nicht erlaubt. Diese müssen jedoch nicht eigens demontiert
werden, sondern werden vor Ort ausgehängt und von der Rennleitung
plombiert. Einer sicheren Anreise steht demnach nichts im Weg.
Carscratchers sind aus Sicherheitsgründen nicht zugelassen.
Griffe sind aus Sicherheitsgründen vorgeschrieben
Clips in allen Arten sind erlaubt.
Es herrscht Helmpflicht
Teilnahmeberechtigt sind alle Frauen und Männer ab 16 Jahren.
Nur Straßen reifen bis 35 mm Breite sind erlaubt, keine Crossreifen.

Fahrzeiten

Vorlauf:
Einzelfahren über 4 Runden: die davon schnellste Runde wird für die
Qualifikation herangezogen.
Hauptbewerb:
In direkten Duellen treten jeweils 2 FahrerInnen gegeneinander an.
Das Rennen endet sobald einer der Fahrer eingeholt wurde oder die
Maximalfahrzeit erreicht wurde. In diesem Fall gewinnt der Fahrer, der
seinem Gegner am nächsten gekommen ist.
Vorläufe: 1,5 Minuten
Semifinale: 3 Minuten
Finale: 9 Minuten

Rules

Red Bull Fuxjagd is a pursuit race in which two bikers will be
driving on a symmetric track trying to overtake each other.
Open to racing bikes, or track bikes with a fixed gear
No freewheel
Brakes are not allowed. However, brakes need not be specially dismantled, but
will be sealed by the race management on site. We want you to have a safe
arrival.
Due to safety reasons straight bars with car scratchers are not allowed.
Handles are required for safety.
Clips of all kinds are welcome.
Helmets are mandatory.
Participation is open to all women and men over the age of 16.
Only street tires with a maximum width of 35 mm are allowed, no cross tires.

Driving times

Qualification:
Each rider has to participate in a prologue of four rounds.
The fastest round will be considered for the qualification.
Main Draw:
Two riders participate in head to head races. Each race ends as soon as one
rider has been overtaken or when the maximum driving time has been reached.
In that case the rider, who was closer to its opponent wins the race.
Heats: 1.5 minutes
Semifinals: 3 minutes
Final: 9 minutes